Luckenwalde, Zapfholzweg Teltow-Fläming: Wildunfall

  • veröffentlicht am 29.11.2023
  • Polizeibericht
  • Luckenwalde, Zapfholzweg Teltow-Fläming

Ein PKW-Fahrer befuhr am Dienstagabend in Luckenwalde den Zapfholzweg in Richtung der B 101, als ein Reh auf die Fahrbahn lief und es zu einer Kollision kam. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt und der PKW fahrbereit.

Das Reh verendete am Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf 3.000 Euro. Der Unfall wurde durch die Polizei aufgenommen und der zuständige Jagdpächter verständigt.

Dienstag, den 28.11.2023, 19:45 Uhr

Ähnliche Polizeiberichte aus Brandenburg