Rheinsberg Ostprignitz-Ruppin : Simsons zusammengestoßen 

  • veröffentlicht am 11.04.2024
  • Polizeibericht
  • Rheinsberg Ostprignitz-Ruppin

Beim Rechtsabbiegen aus der Schloßstraße in die Paulshorster Straße sind am Mittwoch gegen 14.00 Uhr zwei Jugendliche mit ihren Simsons zusammengestoßen. Die beiden 15- und 16-jährigen Jugendlichen waren nebeneinander gefahren, als der 15-Jährige beim Abbiegen stürzte und den anderen touchierte. Dieser fing sein Moped ab, fuhr dabei aber über den Bordstein, sodass eine Felge beschädigt wurde. Der 15-Jährige wurde leicht verletzt, die beiden Mopeds blieben mit einem Gesamtschaden von rund 200 Euro fahrbereit.

Ähnliche Polizeiberichte aus Brandenburg