Erkner Oder-Spree : Der Staatsschutz ermittelt

  • veröffentlicht am 27.05.2024
  • Polizeibericht
  • Erkner Oder-Spree

Am 26.05.2024 gegen 17:20 Uhr wurde der Polizei angezeigt, dass es im Rahmen des Stadtfestes am vergangenen Wochenende zu politisch motivierten Straftaten gekommen sein soll. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen drei Tatverdächtige volksverhetzende Äußerungen von sich gegeben haben und zwei von ihnen zudem den Hitlergruß gezeigt haben.
In der weiteren Folge konnten drei Personen namentlich bekannt gemacht werden, gegen die sich Ermittlungen wegen Volksverhetzung und dem Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen richten.

Ähnliche Polizeiberichte aus Brandenburg