Petershagen Märkisch-Oderland : Bei Verkehrskontrolle Drogen im Auto gefunden

  • veröffentlicht am 18.03.2024
  • Polizeibericht
  • Petershagen Märkisch-Oderland

Am späten Abend des 16.03.2024 wurde in Zeschdorf ein VW Caddy von Kollegen des Zolls angehalten. Die entdeckten im Fahrzeug dann mehrere Behältnisse mit mutmaßlichen Drogen und zogen die Polizei hinzu. Auch der Fahrer des Wagens stand sichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Ein Drogenschnelltest bestätigte diesen Eindruck nur noch. Der 21-jährige Deutsche musste sämtliche Fundstücke herausgeben und eine Blutprobe lassen. Ein Ermittlungsverfahren ist zudem eingeleitet worden. Weiterfahren durfte er anschließend natürlich nicht.

Ähnliche Polizeiberichte aus Brandenburg